Warum Sie die Cloud ERP so schnell wie möglich einsetzen sollten

Der Geschäftsführer ist in KMUs für sein komplettes Unternehmen verantwortlich. Seine Aufgabenbereiche umfassen neben dem Tagesgeschäft auch die strategische Planung des Unternehmens. Hierfür sind Analysen der Arbeitsprozesse und deren Zahlen erforderlich.

Im Folgenden werde ich Ihnen erklären, wie ein ERP-System aus der Cloud Ihnen dabei helfen kann.

Kosten reduzieren

Ein ERP-System, welches seine Informationen aus der Cloud bezieht, bietet Ihnen den großen Vorteil, dass Sie keine Kosten haben, um sich zuerst aufwendig eine interne IT-Infrastruktur aufbauen zu müssen.

Stattdessen können sie durch eine professionelle Unternehmenssoftware ihre Ausgaben bei Bedarf schnell und flexibel anpassen.

Liquidität erhöhen 

Aus fixen Investitionskosten werden variable Kosten und diese entsprechen Ihrem tatsächlichen Bedarf. Als Konsequenz stehen Ihnen mehr liquide Mittel, beispielsweise für die Entwicklung neuer Produkte zur Verfügung.

Geringe Kapitalbindung im Lager 

Mit einem ERP-System können Sie verhindern, dass es zu einer Überbestückung in Ihrem Lager kommt. Die Software sorgt dafür, dass reibungslose Produktion und Lieferbereitschaft jederzeit gewährleistet sind. Individuell vordefinierte Sicherheits- und Mindestabstände sorgen für eine rechtzeitige Nachbestellung. So werden Engpässe, sowie zu hohe Kapitalbindungen im Lager verhindert.

Überwachung sämtlicher Unternehmensbereiche 

CRM- oder ERP- Systeme sind die Schnittstelle aller Unternehmensbereiche. Sämtliche Daten zu Logistik, Produktion, E-Commerce, etc. laufen hier zusammen und geben Ihnen einen einfachen Überblick über Ihr gesamtes Unternehmen.

Die Verarbeitung dieser massiven Datenmenge erfordert allerdings eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit, Performance und Zuverlässigkeit. Hier kann Ihnen ein System aus der Cloud helfen: Mittels modernster Rechenzentren können Sie schnell einen umfassenden Überblick gewinnen und mit systemintegrierten Modulen können Sie präzise Prognosen erstellen, wodurch Sie neue Geschäftsmodelle entwickeln oder Prozesse optimieren können.

Mobiler Arbeitsplatz

Home-Office ist durch die aktuelle Infektionslage für viele Unternehmen unumgänglich geworden. Deshalb eignet sich hier der mobile Zugriff auf alle Daten und Anwendungen der ERP- oder CRM-Software besonders gut. Jeder Mitarbeiter kann durch das Speichern in der Cloud von überall auf der Welt auf die notwendigen Daten zugreifen. Das bietet zudem den Vorteil, dass Sie unkomlizierter mit Experten aus dem Ausland bei Projekten zusammenarbeiten können. Auch als Geschäftsführer haben Sie egal ob Zuhause oder im Urlaub jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Überblick.

Ihren Mitarbeitern einen modernen und mobilen Arbeitsplatz bieten zu können, bedeutet für Sie einen enormen Wettbewerbsvorsprung auf dem Arbeitsmarkt.

Zuverlässiger und besser arbeiten

Mit langsamer Hardware oder einem ständig zusammenbrechenden System, kann kein Unternehmen effizient arbeiten. Außerdem führt dies dazu, dass Nutzer durch eine veraltete Software darin gebremst werden, kreativ und innovativ zu arbeiten. Beispielsweise kann ein Webshop, der ständig offline ist, Ihnen logischerweise keinen Umsatz bringen.

Durch regelmäßige Wartungen des Systems können Sie das Risiko solcher technikbedingten Arbeitsausfälle und Umsatzverluste deutlich minimieren. Cloud- Anbieter bieten ihre Services rund um die Uhr und auch am Wochenende an und auch neue Funktionen stehen Ihnen immer sofort zur Verfügung.

Sicherheit erhöhen

Lahmgelegte Server oder gehackte Kundendaten – es gibt viele Arten von Cyberangriffen, die einem Unternehmen schaden können. In der Regel kann ein KMU ein professionelles IT-Sicherheitskonzept nicht sicherstellen, da hier die erforderliche Expertise fehlt. Durch die Nutzung eines Cloud-Systems geben Sie diese Verantwortung an erfahrene Experten ab. Diese betreiben professionelles Security- Management in Hochsicherheitszentren, wodurch Sie sich um den Schutz Ihrer Daten keine Sorgen mehr machen müssen.

Zeit sparen

Da sich Experten rund um die Uhr um Ihre IT-Infrastruktur und deren Sicherheit kümmern, können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das bietet Ihnen die Möglichkeit effizienter zu arbeiten und Ihre Wachstumschancen oder die Qualität Ihres Sortiments zu verbessern.

Fazit

ERP- und CRM-Anwendungen bieten Ihnen eine ungeahnte Palette an Möglichkeiten Ihre Prozesse zu optimieren und Interaktionen einfacher zu gestalten. Von überall Zugriff auf alle notwendigen Daten zu haben ist längst nicht mehr Zukunftsmusik und bringt Unternehmen bereits heute einen enormen Wettbewerbsvorteil.